Wie beschreibt ein Mensch, der sich zur Aufgabe und Beruf/ -ung gemacht hat Hunden, Menschen, Hund-Mensch Teams zu helfen, seine Intuition hierfür ?

    Wie beschreibt ein Mensch, der sich zur Aufgabe und Beruf/ -ung gemacht hat Hunden, Menschen, Hund-Mensch Teams zu helfen, seine Intuition hierfür ? Ich versuch es einfach mal auf diese Weise. Ein erfolgreicher Hundemensch(-trainer) zu sein, erfordert eine Menge an Wissen um biologische Dinge, Hundepsychologie, tolle technische Fähigkeiten (auf Hundefachwissen bezogen), sowie Fähigkeit…

Hundesozialtreff / Raufergruppe 31.10.2015

Bei herrlichstem sonnigen Herbstwetter trafen wir uns im Hundezentrum Ostsachsen. Diesmal wurden wir belehrt das nicht die Größe der Gruppe diese Treffen interessant macht, sondern IMMER die Charaktere und Launen der Hunde „smile“-Emoticon . Viele, viele interessante und hoch lehrhafte Szenen hatten wir diesesmal dabei. Spike hat zumindest teilweise begriffen, das er nicht mit jedem…

„Hilfe, er beißt“ – Sicherer Umgang mit aggressiven (K)Hunden — 12.12. – 13.12.2015

WE Trainer-/Ausbilderseminar 12.12. – 13.12.2015 Gerade in der Arbeit mit aggressiven Hunden und deren Besitzern ist Fingerspitzengefühl gefragt. Insbesondere dann, wenn es zu einem Beißunfall innerhalb der Familie gekommen ist, sehen wir uns mit Kunden konfrontiert, die hochemotional belastet sind. Wie konnte es soweit kommen, was habe falsch gemacht? Oft stellt sich die Frage nach…